Anfrage zum Plenum: Bauflächen am Hubland in Würzburg

Nachdem auf dem Gelände der ehemaligen Leighton Barracks in Würzburg bereits mehrere Bauprojekte realisiert worden sind, frage ich die Staatsregierung, wieviel Quadratmeter der Gesamtfläche am Hubland derzeit noch nicht für eine Nutzung verplant sind und somit als Baugrund zur Verfügung stehen, wie die noch zu nutzenden Flächen beschaffen sind und wie das Gebiet am Hubland infrastrukturell (Telekommunikation, öffentlicher Nahverkehr, etc.) erschlossen ist.

Die Anfrage zum Plenum können Sie hier herunterladen.

Verwandte Artikel