Schriftliche Anfrage: Konkrete Umsetzung der Anmelde- und Beratungspflicht zum Schutz der in der Prostitution tätigen Personen in Unterfranken gemäß der Regelungen aus dem Gesetz zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen

In einer Schriftlichen Anfrage erkundigte ich mich bei der Staatsregierung, wie viele Anmeldungen gemäß § 3 des Prostituiertenschutzgesetzes (ProstSchG) im Prostitutionsgewerbe in Unterfranken seit dem 1. Juli 2017 erfolgt sind… Weiterlesen »