Familienforum des Diözesanfamilienrats

Unter dem Thema „Alles Smartphone, oder was? Wird mein Kind ein digitaler Freak!“ kam im November das Familienforum des Diözesanfamilienrats zusammen. Diskutiert wurde die Smartphonenutzung in Familien, da die zunehmende Digitalisierung häufig zu Unverständnis oder Konflikten im Familienalltag führt. Es braucht für viele Regeln, Umgangsformen und die Zeit zum Nachdenken, was sinnvoll und was gefährlich ist. Eltern und Kinder machen unterschiedliche Erfahrungen, haben
unterschiedliche Einschätzungen.

Anschließend wurde ich erneut zur „beratenden Persönlichkeit“ gewählt worden im Diözesanfamilienrat. Ich freue mich sehr über dieses Vertrauen und auf die kommenden Sitzungen!

Kerstin Celina beim Familienforum des Diözesanfamilienrats - mit Brausepulver zur Erinnerung an die "gute alte Zeit" ohne Smartphone und Co.

Kerstin Celina beim Familienforum des Diözesanfamilienrats – mit Brausepulver zur Erinnerung an die „gute alte Zeit“ ohne Smartphone und Co.

Verwandte Artikel