Schriftliche Anfrage: Gesundheitsversorgung von Menschen ohne legalen Aufenthaltsstatus

Die medizinische Versorgung von Menschen ohne Papiere, egal ob es sich um Menschen handelt, die aus einem anderen Land zu uns geflüchtet sind, oder um Menschen, die mit ihrem “früheren Leben” nichts mehr zu tun haben wollen und keine Papiere mehr haben, sie alle fallen bei der medizinischen Versorgung hinten runter. Schon 2019 habe ich dazu eine Anfrage gestellt, hier ist die nächste:  

Verwandte Artikel