Schriftliche Anfrage: Situation der Behindertenbeauftragten in den Kommunen und Landkreisen Bayerns

Die Behindertenbeauftragten auf kommunaler und staatlicher Ebene haben eine Schlüsselfunktion bei der konkreten Umsetzung von Teilhabemöglichkeiten vor Ort. Die Aufgaben sind vielfältig, komplex und erfordern viel Fachwissen. Die konkrete Vernetzung und Zusammenarbeit der Behindertenbeauftragten auf den verschiedenen Ebenen ist ein wichtiger Aspekt, um die qualitativen und quantitativen Aufgaben besser meistern zu können, insbesondere da bislang die meisten Behindertenbeauftragten ihr Amt ehrenamtlich ausüben und sich in immer wieder neue und vielfältige Aufgaben neu einarbeiten müssen. Am 5. März 2019 habe ich diesbezüglich eine Schriftliche Anfrage bei der Staatsregierung eingereicht. Die Anfrage und die Antwort der Staatsregierung können Sie hier herunterladen.

Verwandte Artikel