Schriftliche Anfrage: COVID-19 und soziale Einrichtungen

Insbesondere die Schwächsten unserer Gesellschaft – ältere und kranke Menschen, Geflüchtete, obdach- oder wohnungslose Menschen, Kinder und Menschen mit Behinderung – gilt es in Bayern angesichts der Ausbreitung des Coronavirus zu schützen. Vor diesem Hintergrund reichten meine Kolleg*innen Johannes Becher, Eva Lettenbauer und ich eine Schriftliche Anfrage ein. Diese Anfrage, sowie die Antwort der Staatsregierung können Sie hier herunterladen.

Verwandte Artikel